Fotomontagen

Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Heulton
Neuling
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 27. April 2004, 23:21
Wohnort: Saratoga Springs, UT USA (bis 1988 Hamburg)

Re: Fotomontagen

Beitrag von Heulton » Mittwoch 23. April 2008, 02:13

Bei mir gab es auch die Horrorträume, in denen die Sirenen mich persönlich bedrohten und auch manchmal bei mir am Fenster erschienen oder mich jagten...

Auch ich fand die Dreibeinsirenen, die mein Bruder und ich "Hockersirenen" nannten ziemlich angsteinflössend—eben alle nicht-gewöhnlichen Sirenenaufstellungen waren mir unbeliebt (die an Seitenwänden aufgestellten, auf Drei- oder sogar Vierbein sitzenden, mit Seilen abgespannten, oder Mastsirenen an Strassenecken stehenden...)

Wie man sich doch ändern kann. Sirene im Wohnzimmer als Kind? Da hätte ich lieber mit Spinnen geschlafen Heute? Da nehm ich den Heuler mit Handkuss!

Torty

Re: Fotomontagen

Beitrag von Torty » Mittwoch 23. April 2008, 18:11

Ich kann mich euren Meinungen nur anschließen. Besonders schlimm war für mich damals in Österreich immer Samstags der Mittägliche Probealarm um 12 Uhr, der für mich sogenannte "Sirenentag". Schon damals hatte ich immer panische Angst und dachte immer an Samstags, wenn die Sirenen in Österreich alle losheulen .

Alarm
Harter Kern
Beiträge: 129
Registriert: Mittwoch 21. September 2005, 02:33

Re: Fotomontagen

Beitrag von Alarm » Dienstag 29. April 2008, 02:00

also wenn ich das so lese ... schon komisch, bei mir waren es genau die
gleichen Kindheitsängste! Die Horrorvision, eine Sirene könnte fliegen und
plötzlich vor dem Fenster erscheinen oder gar in die Wohnung eindringen,
plagte mich tatsächlich im Alter von ca. 6 - 10 Jahren.

Besonders abends/nachts wollte ich deshalb nie alleine bleiben ...

Heulte nachts irgendeine Sirene, und war sie auch weit weg und
deshalb recht leise, sprang ich voller Panik aus meinem Kinderbett
und flüchtete sofort in Mama`s Koje ...
Ohja das kenne ich zu gut von früher!

Es ist erleichternt das es nicht nur mir so ging.



Muss mal ein Bild von meinen Schlafzmmerspeigelschrank machen da denkt man auch da sind Sirenen in Anmarsch. ist so ein komisches Bild drauf.

eiserner Wolf

Re: Fotomontagen

Beitrag von eiserner Wolf » Montag 26. Mai 2008, 23:14

Wenn im Wald wachsen würden
Bild

Torty

Re: Fotomontagen

Beitrag von Torty » Dienstag 27. Mai 2008, 10:13

im Wald wäre toll, denn dann hätten wir nie einen Mangel an .
Zuletzt geändert von Torty am Dienstag 27. Mai 2008, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.

Max
Harter Kern
Beiträge: 148
Registriert: Samstag 12. April 2008, 17:43

Re: Fotomontagen

Beitrag von Max » Dienstag 3. Juni 2008, 22:40


Alarm
Harter Kern
Beiträge: 129
Registriert: Mittwoch 21. September 2005, 02:33

Re: Fotomontagen

Beitrag von Alarm » Montag 9. Juni 2008, 21:31

Hier mein Ungewöhnlicher Schlafzimmerspiegelschrank!

LOL

Bild

Bild

Bild

LOL

Fox 1
Sirenenexperte
Beiträge: 1808
Registriert: Freitag 20. April 2007, 15:46
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Fotomontagen

Beitrag von Fox 1 » Dienstag 10. Juni 2008, 23:49

@Alarm,

sieht wirklich fast aus wie eine Sirene. Ein Forummitglied hat ja ne echte auf dem Wohnzimmerregal. Da würde ich auch nie schlafen Aber als Wohnzimmertisch würde ich mir es gefallenlassen. Mal sehen, was ich mir dazu einfallenlasse.

Vielleicht ein Wecker mit einem Kopf eines ACA Alertor, oder eines Thunderbold T-1000.


Christian

Alte Sirene

Re: Fotomontagen

Beitrag von Alte Sirene » Sonntag 15. Juni 2008, 17:07

Die Fotos sind ja wirklich genial!
Mal sehen, vielleicht male ich mal wieder eine Sirene.

eiserner Wolf

Re: Fotomontagen

Beitrag von eiserner Wolf » Sonntag 29. Juni 2008, 22:50

Bild
Keine angst, dies ist nur ein alter Motor mit Riemenrad an einer Bruchbude.

Fox 1
Sirenenexperte
Beiträge: 1808
Registriert: Freitag 20. April 2007, 15:46
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Fotomontagen

Beitrag von Fox 1 » Sonntag 29. Juni 2008, 23:19

Keine angst, dies ist nur ein alter Motor mit Riemenrad an einer Bruchbude.
Nicht schlecht, sieht wie echt aus. Ich dachte schon, was das wäre.

WS-Paul
Sirenenexperte
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51

Re: Fotomontagen

Beitrag von WS-Paul » Donnerstag 3. Juli 2008, 17:25

Ne ausfahrbare HLS 273, nicht schlecht.
Zu Zeiten des kalten Krieges wäre die dann versenkt gewesen und bei Alarm dann ausgefahren.

Und die ECN 12000 - mal schaun, ob die Hörmann ins Programm nimmt....
Mit Sicherheit nicht, warum sollten wir die Sirenen eines Mitbewerbers ins Programm nehmen
Müsst ihr die Anfrage wohl an PSE richten

eiserner Wolf

Re: Fotomontagen

Beitrag von eiserner Wolf » Samstag 5. Juli 2008, 00:19

Und die ECN 12000 - mal schaun, ob die Hörmann ins Programm nimmt....

Mit Sicherheit nicht, warum sollten wir die Sirenen eines Mitbewerbers ins Programm nehmen


Aber bauen könnt ihr bestimmt eine. Einfach Zehn Anlagen ECN 1200 in einer kobinieren Das die nicht ins Programm genommen wird ist klar.

Erstens käme das mit einer Monster Hls gleich.

Zweitens könnte man die nicht im Ort aufstellen,warscheinlich würden Fensterscheiben und Trommelfelle bersten.

Drittens währe der Wirkungsgrad nicht so hoch als wenn die Sirenen flächendeckend verteilt sind.

WS-Paul
Sirenenexperte
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51

Re: Fotomontagen

Beitrag von WS-Paul » Samstag 5. Juli 2008, 12:59

Und die ECN 12000 - mal schaun, ob die Hörmann ins Programm nimmt....

Mit Sicherheit nicht, warum sollten wir die Sirenen eines Mitbewerbers ins Programm nehmen


Aber bauen könnt ihr bestimmt eine. Einfach Zehn Anlagen ECN 1200 in einer kobinieren Das die nicht ins Programm genommen wird ist klar.

Erstens käme das mit einer Monster Hls gleich.

Zweitens könnte man die nicht im Ort aufstellen,warscheinlich würden Fensterscheiben und Trommelfelle bersten.

Drittens währe der Wirkungsgrad nicht so hoch als wenn die Sirenen flächendeckend verteilt sind.
Ich wollte damit nur (ironisch) darauf aufmerksam machen, dass das Bild keine Hörmann- Sirene zeigt
Aber schön, dass bei solchen Sirenen als erstes an uns gedacht wird
Deshalb handelt es sich im Ursprung auch nicht um eine ECN600, sondern um eine EPS500
Zuletzt geändert von WS-Paul am Samstag 5. Juli 2008, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Motorsirene
Harter Kern
Beiträge: 175
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:32
Wohnort: Südhesen
Kontaktdaten:

Re: Fotomontagen

Beitrag von Motorsirene » Freitag 5. Februar 2016, 21:24

{Totengräber-Modus ein}
In der nähe von meinem Wohnort steht ein nicht mehr benutzter Funkmast. Dieser diente einst als Fehrnseh-Sender für die kleinen Seitentäler.
baujahr.JPG
Vom Baujahr passt es super in die HLS-Jahre :-)
. Von der Höhe würde sich ja sicher eine HLS draus machen. Ein Maschienenraum wäre ja auch vorhanden.
ohne_HLS.JPG
Mit einer Hörmann F71 sieht das schon viel Besser aus.
mit_HLS.JPG
Da aus der zweiten Perspektive
ohne_PiBa.JPG
Und hier mit einer PiBa.
mit_PiBa.JPG
Durch die Position ist eine ganz tolle Beschallung im ganzen Umkreis möglich. Hier noch von der Sicht des Turmes auf das AKW Biblis - etwa 20km Entfernung.
akw.JPG
Grüße

Alex

{/Totengräbermodus aus}

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast