Grüße an Alle

Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1696
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Grüße an Alle

Beitrag von Niklas » Samstag 31. Dezember 2016, 03:15

C20 flappt bei dem Anlaufstrom raus!

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1380
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Grüße an Alle

Beitrag von hoffendlichS3 » Samstag 31. Dezember 2016, 11:19

@Matze: Auf das die Sicherungen halten! Wird mal wieder Zeit :-) Gibts wieder Warnung?
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Grüße an Alle

Beitrag von Der Matze » Sonntag 1. Januar 2017, 14:08

Euch allen ein frohes neues Jahr!

Es hat alles geklappt, der Sicherungsautomat ist nicht rausgeflogen :-)
Video gibts hier: Video
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1682
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Grüße an Alle

Beitrag von sirenator » Sonntag 1. Januar 2017, 14:29

Von mir auch ein frohes neues Jahr! Mannomann da haben die Nachbarn aber was auf die Ohren bekommen. Keine Beschwerden eingegangen?^^

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1380
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Grüße an Alle

Beitrag von hoffendlichS3 » Sonntag 1. Januar 2017, 14:30

Feine Sache! Bleibt sie mit Dach im Garten?

Interessant das die bei W nicht auf volle Drehzal kommt.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Grüße an Alle

Beitrag von Der Matze » Sonntag 1. Januar 2017, 14:58

Nein, keine Beschwerden bisher. Gab es aber die Jahre, als ich die MSL-3 hab laufen lassen, auch nie.

Wegen der Drehzahl, wenn ich mich richtig erinnere ist bei den Schweizer Schaltkästen der erste Takt etwas länger, damit sie auf höhere Drehzahl kommt, danach geht es dann mit dem gewohnten Takt weiter. Ich hatte aber der Einfachheit halber meine selbst gebaute Steuerung dran.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
SiFan
Harter Kern
Beiträge: 228
Registriert: Freitag 11. September 2015, 15:13
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Grüße an Alle

Beitrag von SiFan » Sonntag 1. Januar 2017, 15:07

Dass der erste Heuler immer so lang ist, das ist mir auch schon aufgefallen, wusste aber nicht warum. Aber du hast ein einmaliges Video gemacht; eine MSL-6 mit Entwarnung!

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1682
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Grüße an Alle

Beitrag von sirenator » Sonntag 1. Januar 2017, 15:23

Zu dem Anlauf: Darf man Fragen welches Kabel du verwendet hast? Also Querschnitt und Länge.
Ich glaub das dieses Detail viel am Anlauf ausmacht. Wenn der Motor durch ein zu dünnes Kabel den Anlaufstrom nicht ziehen kann ist klar das sie nicht schnell anlaufen kann und das der C20A Automat drin geblieben ist. Trotzdem schönes Video! Muss wohl deutlich lauter als eine E57 gewesen sein oder?

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Grüße an Alle

Beitrag von Der Matze » Sonntag 1. Januar 2017, 17:14

Leitungen sind in Summe knapp 40 Meter, teilweise auch nur 1,5mm^2. Also wird die Leitung wohl sicherlich den Strom etwas begrenzt haben.
Nen direkter Vergleich zu einer E57 fehlt mir leider.
Zu der Frage ob sie im Garten bleibt: nein erstmal nicht, war nur provisorisch. Das U-Eisen war nur eingebuddelt, und wird ausserdem zeitnah für einen Fahnenmast-Ständer gebraucht.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Grüße an Alle

Beitrag von Der Matze » Montag 9. Januar 2017, 22:44

Wie ich inzwischen erfahren habe, wurde die Landert in einem Nachbarort in knapp über 4 Kilometer Entfernung noch gehört :-D. In Anbetracht der Tatsache, dass sie nur gut 2m überm Boden und zwischen Häusern stand, hat mich das schon etwas beeindruckt.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
E57-Sven
Harter Kern
Beiträge: 124
Registriert: Freitag 22. November 2013, 16:53

Re: Grüße an Alle

Beitrag von E57-Sven » Samstag 14. Januar 2017, 18:59

Auch ich wünsche Allen ein frohes neues Jahr!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste