Was kostet eine Motoraufarbeitung?

Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 900
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Was kostet eine Motoraufarbeitung?

Beitrag von Fahrradklingel » Dienstag 3. Juli 2018, 01:39

Hallo Leute,

über einen Bekannten von mir habe ich erfahren, dass eine Kirchengemeinde einen Motor (Bj. 1963) für eine Glocke tauschen muss. Die Wartungsfirma hat zu hohe Stromaufnahme und starke Alterung der Wicklungen bemerkt. Der neue Motor (400 W) soll netto um die 700 € kosten.

Da die Kirchengemeinde natürlich kaum Geld hat, ist man an einer günstigeren Lösung interessiert. Ich dachte da gleich hier ans Forum und die Aufarbeitung von Sirenenmotoren.

Die Frage ist jetzt: Wer macht sowas? Mit welchen Kosten muss man da rechnen, d.h. wäre das überhaupt billiger? Ich meine, er muss sicher neu gewickelt werden, und neue Kugellager kommen ja auch noch dazu...

Danke schonmal!

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1346
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Was kostet eine Motoraufarbeitung?

Beitrag von hoffendlichS3 » Mittwoch 4. Juli 2018, 13:40

Ich denke mal selbst bei einer offiziellen Firma ohne Forentkontakte mit Rechnung usw. ist man 300 Euro dabei.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 316
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was kostet eine Motoraufarbeitung?

Beitrag von Glockengießer » Mittwoch 11. Juli 2018, 21:07

300-400€ sollte man schon mal einplanen. Welche Firma hat den Motor denn gebaut?

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 900
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Was kostet eine Motoraufarbeitung?

Beitrag von Fahrradklingel » Montag 16. Juli 2018, 16:33

Ok, danke für den Kostenrahmen.

Motor... keine Ahnung. Schau mal hier, ist genau der auf dem zweiten Bild.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast