Sirenen und Zubehör abzugeben

Suchen, Verkaufen, Tauschen von Sirenen und Zubehör
Antworten
Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 316
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Sirenen und Zubehör abzugeben

Beitrag von Glockengießer » Dienstag 12. Juni 2018, 21:06

Hallo Alle miteinander. Leider, es fällt mir nicht gerade leicht, muss ich mein Sammelsurium an Sirenen und des dazugehörenden Materials veräußern.
Über Umwege habe ich mit bekommen, dass unser Vermieter die Wohngebäude, in welchem auch ich mit meiner Mutter wohne, sanieren möchte, und dabei wohl auch Großraumwohnungen für Topverdiener entstehen lassen will. Wenn es dumm läuft, müssen wir in ca. 2 Jahren umziehen.

Damit meine Sammelleidenschaft nicht vergebens war und das vorhandene Material nicht auf dem Schrott landet, biete ich euch hiermit meine Sirenen und die dazugehörige Technik zum Kauf an.
Das Geld werden wir für die Kaution der neuen Wohnung und den Umzug ausgeben müssen.

- Gruß Glockengießer


Es sind noch vorhanden:

- LK-120 Handsirene mit Stativ für 170€ inkl. Versand.
- MTW Handsirene (35€ + 7€ Versand)
- Historische Schaltanlage für E57 mit TeleNorma-HSG, F.W.E. und Brandmelder, Steckerfertig für 230V (250€ - Abholung erforderlich)

- (Reserviert) Eigenbau Sirenenschaltkasten für E57 ohne Taktgeber zu 250€ (reiner Materialpreis)
Zuletzt geändert von Glockengießer am Samstag 16. Juni 2018, 22:50, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 316
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sirenen und Zubehör abzugeben

Beitrag von Glockengießer » Mittwoch 13. Juni 2018, 16:46

UPDATE:
E57 mit Schutzdach und Stativ sind Reserviert

Wegen der Wohnungssuche hat sich die Lage vorerst entspannt! Da wir bei einer Genossenschaft zur Miete sind, müssen sie uns für die Dauer der Umbauten eine Ausweichswohnung anbieten und vor 2020 sollen die Bauarbeiten gar nicht erst beginnen. Auch sind vermehrt die Mieter von 1- und 2-Zimmer-Wohnungen betroffen und da wir eine 3-Zimmer-Wohnung haben, ist es unwahrscheinlich, dass auch ich betroffen bin.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast