Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Applefanatic515
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:39

Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Applefanatic515 » Sonntag 3. Januar 2010, 10:58

Bei mir kam die Angst wie bei so vielen in diesem Forum im Kindesalter. Als ich 4 Jahre alt
war, ging ich in den Wald um dorrt zu spielen und als ich gerade am Feuerwehrhaus auf
dem nach Hauseweg vorbeiging wurde es plötzlich laut und die ersten Autos kamen schon um die Ecke gebraust, natürlich wusste ich nicht woher dieser laute Ton kam aber seit dem es mir meine Eltern erklärt hatten woher der Ton kam meinde ich jede Sirene soweit es nur geht!



Ich hoffe ihr habt interessantere Geschichten als meine und lässt mich daran teilhaben!





Wo ich wohne haben wir 11 E57 so zu sagen auf jedem Dach steht eine!

Applefanatic515
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:39

Re: Hattet/Hqbt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Applefanatic515 » Montag 4. Januar 2010, 19:09

Ich weis ich bin neu hier und kein Sirenenfreund oder sogar Sirenenexperte aber geht mir eine Chance und antwortet mir.


Wenn ihr möchtet es gibt noch anderes zu erzählen über mich und die Sirenen!!
Dateianhänge
images.jpg
Sirene in meinem Heimatdorf
images.jpg (931 Bytes) 4120 mal betrachtet
images2.jpg
Sirene in meiner Nachbarstadt
images2.jpg (1.14 KiB) 4120 mal betrachtet

Applefanatic515
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:39

Re: Hattet/Hqbt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Applefanatic515 » Montag 4. Januar 2010, 19:11

Verdammt! Anders herum gehört sichs die E57 steht in meinem Heimatdorf (wenn das wirklich eine ist) und die Eistüte steht in meiner Nachbarstadt

Benutzeravatar
Hendi
IG-WaSi Team
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:23
Wohnort: Fränkisch-Nizza
Kontaktdaten:

Re: Hattet/Hqbt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Hendi » Montag 4. Januar 2010, 21:25

Hi,
diese Variante fänd ich auch angenehmer, E57 im eigenen Ort und die Eistüte woanders.
Mit ungefähr 4 stand ich zum ersten mal vor nem offenen Schaltkasten von so einem Ding, und das stand auch ganz ganz nah an meinem Schlafzimmer. Eher faszinierend als beängstigend, Daddy bei Bundespost und alles schön erklärt. *vorgeführt, räusper*

Deine Wortwahl Eistüte usw. läßt vermuten, daß Du hier schon länger mitliest, richtig ?
Und: Wenn man hier so erfährt, was los ist, hilft das doch bestimmt gegen die Angst ?
Neugier und Spannung war bei mir schon immer ein gutes Mittel gegen Ängste, ich hab z.B. eigentlich Höhenangst, turnte aber eine Weile gelegentlich auf einem gewissen Stahlfachwerkmast insbesondere auf den Etagen 264 und 254 m rum, angeleint und mit G41-Untersuchung, und würds auch gern wieder tun, auch wenn der Grund jetzt weggefallen ist.

Gruß Hendi
HENDI
Sirenen sind wie Kartoffelchips. Man kann nicht nur eine haben! Knusper, knusper, knusper...

Applefanatic515
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:39

Re: Hattet/Hqbt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Applefanatic515 » Montag 4. Januar 2010, 22:58

Vielen vielen dank für deine so baldige Antwort hendi!!! Du hast recht ich lese hier schon seit gut einer Woche hier in eurem Forum mit und bin sehr begeistert wie ihr euch mit Sirene auskennt oder was für tolle Geschichten ihr mit diesen Sirenen erlebt habt!!



Weitere Sirenengeschichten folgen morgen




PS: schöne feiertag noch und nachträglich schöne Weihnachten und ein gutes neuss Jahr

Peisinoe
Neuling
Beiträge: 72
Registriert: Montag 24. August 2009, 19:45

Re: Hattet/Hqbt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Peisinoe » Dienstag 5. Januar 2010, 02:41

Applefanatic515 hat geschrieben: Wo ich wohne haben wir 11 E57 so zu sagen auf jedem Dach steht eine!
Du wohnst nicht zufällig im "alten Land" Nähe Hamburg? Da stehen alle Nase lang welche auf den Hausdächern, hat wohl was mit Überflutung oder so zu tun. Mir fiel das halt damals auf, als wir in der Nähe ein paar Tage Urlaub machten. Ich habe noch nie soviele Sirenen "auf einem Haufen" gesehen.

Ne Sirenengeschichte hab ich auch eine: Ich meine ich hätte sie auch irgendwo im Forum schonmal erwähnt. Eines schönen Tages schickte sich die E57 in meiner Nachbarschaft an, einen sehr seltsamen "Feueralarm" los zu heulen. Ein Dauerton 1x unterbrochen und zwar so, dass es erst ein relativ kurzer Ton gefolgt von einem relativ langen Ton war. Soweit so gut. Das Schlechte daran: Sie machte das nicht ein oder zwei mal. Oh nein. Sie machte es wieder und wieder. Es war gar schröcklich. Die Leute in der Nachbarschaft wanderten Richtung "Sirenen-Haus" und ich unter die Bettdecke meiner Oma (deren Schlafzimmer lag günstiger als meines und dort war es nicht ganz so laut). Was an dem Ding damals kaputt war, kann ich nicht sagen. Irgendwann hörte es auf. Ein Bekannter hat gemeint: Die hat 16x geheult. Ich meine, es war mehr. Aber das war für mich der reinste Alptraum: Eine Sirene, die einfach nicht aufhören will zu heulen :-)

Liebe Grüße
Peisinoe

Applefanatic515
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:39

Re: Hattet/Hqbt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Applefanatic515 » Dienstag 5. Januar 2010, 11:17

vielen dank peisinoe für deine Antwort hat mich sehr gefreut deine Geschichte zu lesen!!!!!



Nein ich wohne in einem Dorf in Tirol

Benutzeravatar
Laatze
IG-WaSi Team
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 2. September 2005, 19:46
Wohnort: Waldbrunn-Ellar / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Hattet/Hqbt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Laatze » Dienstag 5. Januar 2010, 13:03

Peisinoe hat geschrieben:Ne Sirenengeschichte hab ich auch eine: Ich meine ich hätte sie auch irgendwo im Forum schonmal erwähnt. Eines schönen Tages schickte sich die E57 in meiner Nachbarschaft an, einen sehr seltsamen "Feueralarm" los zu heulen. Ein Dauerton 1x unterbrochen und zwar so, dass es erst ein relativ kurzer Ton gefolgt von einem relativ langen Ton war. Soweit so gut. Das Schlechte daran: Sie machte das nicht ein oder zwei mal. Oh nein. Sie machte es wieder und wieder. Es war gar schröcklich. Die Leute in der Nachbarschaft wanderten Richtung "Sirenen-Haus" und ich unter die Bettdecke meiner Oma (deren Schlafzimmer lag günstiger als meines und dort war es nicht ganz so laut). Was an dem Ding damals kaputt war, kann ich nicht sagen. Irgendwann hörte es auf. Ein Bekannter hat gemeint: Die hat 16x geheult. Ich meine, es war mehr. Aber das war für mich der reinste Alptraum: Eine Sirene, die einfach nicht aufhören will zu heulen :-)

Liebe Grüße
Peisinoe

Das hat unsere E57 auch mal gemacht.... Hat aus heiterem Himmel losgeheult, ging nicht mehr aus und die Dauer der Töne war auch total unterschiedlich. Was es letztendlich war, konnte keiner sagen. Wir haben einfach mal die Sicherungen rausgedreht und nach erneutem reindrehen war alles wieder in Butter.....

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 904
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Fahrradklingel » Dienstag 5. Januar 2010, 13:11

Ich muss ohne Übertreibung sagen, dass ich nicht wirklich Angst vor Sirenen habe und hatte - zumindest soweit ich mich zurückerinnern kann. Viel eher bin ich mit den "letzten Atemzügen" des Warnamtes groß geworden und wusste somit genau: Wenn's heult, ist es Samstags 12 Uhr. Das war eine richtige Gewohnheit. Angst hatte ich da nicht, obwohl mir Lautes früher sehr suspekt war.

Nachdem seit vielen Jahren hier im Ort wieder geprobt wird, hat mich das sogar gefreut, weil mich das an die Zeit früher erinnert (vor allem der spezielle Klang durch die Beschaffenheit der Schalltstrecke hier in Form der Häuser, die über die Jahre völlig gleich geblieben ist).

@ Applefanatic515: Bitte etwas mehr Geduld, die meisten hier haben ein Leben außerhalb des Forums, da kann es auch mal etwas dauern, bis geantwortet wird ;-)

Benutzeravatar
Hendi
IG-WaSi Team
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:23
Wohnort: Fränkisch-Nizza
Kontaktdaten:

Re: Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Hendi » Dienstag 5. Januar 2010, 13:39

Übrigens, zum Thema könnte man auch die schlechtesten Wohnorte für Sirenenängstler aufzählen:

* Darmstadt (aktiv, viermal Jährlich Test, Hochleistungssirenen)
* Köln-Bonn-Aachener Raum (aktiv, Tests)
* Hochwassergefährdete Gebiete
* Nähe zu Chemieanlagen
* Nähe zu Atomkraftwerken

Na, wo noch ?

Gruß Hendi
HENDI
Sirenen sind wie Kartoffelchips. Man kann nicht nur eine haben! Knusper, knusper, knusper...

Applefanatic515
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:39

Re: Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Applefanatic515 » Dienstag 5. Januar 2010, 23:11

Würd sagen neben einem Haus mit ner Sirene auf dem Dach!?!? Das wäre mein größter Albtraum

Benutzeravatar
grisuh79
Neuling
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:40

Re: Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von grisuh79 » Dienstag 5. Januar 2010, 23:33

echt ? mein grösster traum..noch besser wenn se auf meinem dach stehen würde...

SireneROF
Harter Kern
Beiträge: 397
Registriert: Samstag 2. April 2005, 21:06
Wohnort: Rotenburg an der Fulda/ Grebenhain Vogelsbergkreis

Re: Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von SireneROF » Donnerstag 7. Januar 2010, 01:13

Ich hab als Kind neben einem Haus mit Sorene gewohnt, damals war es ein Alptraum!

Gruß Olaf

Peisinoe
Neuling
Beiträge: 72
Registriert: Montag 24. August 2009, 19:45

Re: Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Peisinoe » Donnerstag 7. Januar 2010, 05:15

Ein Alptraum, den ich als Kind und Jugendliche noch ganz oft hatte: Auf jedem Haus unserer Siedlung saß auf einmal eine Sirene. Am Ende sogar auf unserem.
Ist natürlich Unsinn, was soll man mit sovielen Geräten anstellen? Den lautesten Heulchor der Welt? Aber im Traum merkt man meist nicht, dass es ein Traum ist und das man gerade Unsinn träumt.

Zurück zur Realität. Hat einer schonmal einen Alarm erlebt IN einem Haus auf dem eine Sirene angebracht ist? Wie laut ist es darin? Ist es vergleichbar mit dem Lärm der außerhalb des Hauses gehört wird? Ist es leiser oder lauter und ist der Ton an sich anders (höher tiefer what ever?)?
Auf WAS müsste ich mich im "worst case" gefasst machen, wenn ich mich innerhalb eines Hauses befinde, auf dem die E57 plötzlich ihr Lied anstimmt. Ich muss nämlich demnächst mal wieder aufs Rathaus und man weiß ja nie...

Liebe Grüße
Peisinoe

Benutzeravatar
Hendi
IG-WaSi Team
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:23
Wohnort: Fränkisch-Nizza
Kontaktdaten:

Re: Hattet/Habt ihr Angst vor Sirenen?

Beitrag von Hendi » Donnerstag 7. Januar 2010, 10:55

Es macht deuuutlich leiser als sagen wir 10 m vorm Haus.
HENDI
Sirenen sind wie Kartoffelchips. Man kann nicht nur eine haben! Knusper, knusper, knusper...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste